Die Idee, das Problem und die Polizei

Die Idee war, eine Antwort auf folgende Frage zu finden:
Wie gehen Menschen miteinander um, insbesondere in sprachlicher verbaler Hinsicht In Konfliktsituationen ?
Da ich damals in der Zürcher Statpolizei arbeitete, wollte ich auch eine Antwort auf folgende Probleme haben, hier zu den Problemen in der Justiz, der Polizei:

www.polizeierfahrungbrunschwiler.weebly.com

Nach 14 Jahren intensiven Recherchen, von 1997 bis 2011, hatte ich aufgrund der vielen Beobachtungen und vertieften Studien gesehen, dass sich die meisten Probleme im zwischenmenschlichen Bereich lösen lassen würden, wenn man sich nur auf die Interaktion der vier schon längst bekannten Grundtypen von Menschen konzentrieren würde.

Dazu gründete ich mein Leadership 4 Human Beings l4hb. Das l4hb ist mein eigenes Konzept, als Gründerin und Erfinderin erhebe ich da die alle rechtlichen Ansrprüche.

Weshalb hatte mich diese Frage so beschäftigt? Warum wollte ich die menschlichen Interaktionen besser verstehen können? Es waren die vielen kriminellen Straftaten auch auf der Seite der Justiz und Polizei, die mir sehr zu denken gaben und noch immer zu denken geben, je länger je mehr, lese dazu hier:

www.polizeierfahrungbrunschwiler.weebly.com

Ich liebe die Menschen und hasse Gewalt, Krieg und dergleichen. Darum wollte ich verstehen wie man gewinnbringend miteinander umgehen kann, zuerst mal verbal, und dann auch im Tun. Dies ist mit dem l4hb möglich.

Wo wäre dieses l4hb mit meinem MMLJ Profiling auch sinnvoll. Ich persönlich denke überall, aber auch in der Polizei und der Justiz. Warum ? Ich selbst war während 17 Jahren bei der Polizei als Ermittlerin, Detektivin, Protkollführerin bei der Staatsanwaltschaft und Polizistin tätig. Viel Gewalt – auch Seitens der Polizei – könnte mit  meinem l4hb und meinem MMLJ Profiling erklärt werden.

Um in der Polizei und der Justiz die Notwendigkeit für andere Wege als die der forensischen Psychiatrie, forensischen Psychologie (und überhaupt der Psychologie und Psychiatrie, die ich gerne Psycholügie und Psychiatrielügie nenne) zu sehen, muss man dort mal die herrschenden Missstände aufgrund fehlender Menschenkenntnissen in Polizei und Justiz hinweisen und aufzeigen, dass Polizei und Justiz vermischelt mit Psychologie und Psychiatrie ein Irrweg ist, meiner Meinung nach. Darum hier meine Seite zur Aufklärung der Missstände in der „psychologisierten Justiz“.

www.polizeierfahrungbrunschwiler.weebly.com